Handling

 

Dreh-Kipp-Greifer mit Blisteraufnahme

Deckengeführte Hubsäule mit Klappengreifer
Die 6 m lange Deckenkonstruktion mit Ihrer frei verfahrbaren Hubsäule vereint anspruchsvolle Technik mit einfacher Bedienung auf beengtem Raum. Ein platz- und zeitraubendes Rangieren mit Behältern auf dem Boden entfällt, denn die Beschickungssäule ist zusätzlich 140 ° um die eigene Achse manuell schwenkbar. Um die Sicherheit zu gewährleisten und Bedienungsfehler im Umgang mit Gefahrengut zu verhindern, wurde eine SPS Steuerung eingesetzt und nach Kundenspezifikation programmiert.

Sichere Beschickung mehrer Ebenen
Alle Beschickungsvorgänge sind bequem über den Aufruf von Programm 1, 2, 3 u.s.w. sicher und schnell mit niedrigem Personalaufwand zu erledigen. Einzig das zu entleerende Gebinde wird manuell dem Greifer übergeben. Die Flexibilität dieser Beschickungsanlage wird durch die drei Bedienpulte abgerundet, mit denen auch in Räumen mit einer höher gelegene Ebene (Reaktorbeschickung) gearbeitet werden kann.

Dreh-Kipp-Greifer mit Blisteraufnahme
 
 
 
 

Produktanfrage

Haben Sie Fragen zu einem unserer Produkte, zu einer Ihrer Bestellungen oder zu der Bedienung eines bereits gekauften Produktes? Wir sind in allen Aspekten sehr gerne für Sie da!

Sie können uns auf dem direkten Weg über unsere Service-Hotline oder über das Kontaktformular erreichen.
 

05731 – 7674-0
info@ape-porta.de
Firmenname

PLZ

Straße

Ort

Ansprechpartner*

E-Mail-Adresse*

Ihre Nachricht